Deutschland spricht über 5G – Das ferngesteuerte Auto

Im Auftrag der Dialoginitiative „Deutschland spricht über 5G“ fand im Oktober 2023 ein Videodreh zu Autonomen Fahren in Kronach statt. Der Videodreh wurde in Zusammenarbeit mit den Projektpartnern von 5GKC realisiert.

In dem Beitrag wird über den aktuellen Stand und künftige der Forschungen gesprochen und mögliche gezeigt.

Das entstandene Video ist Teil der Serie „Was wäre, wenn“, die im Rahmen der Dialoginitiative veröffentlicht wird. Diese Serie zielt darauf ab, die breite Öffentlichkeit über die Bedeutung von 5G für unsere Gesellschaft aufzuklären und einen konstruktiven Dialog über ihre Potenziale und Herausforderungen zu fördern.

Insgesamt war der Videodreh zu Autonomes Fahren in Kronach ein wichtiger Beitrag, um das Bewusstsein für die Chancen von 5G-Technologie auf die Mobilität der Zukunft zu schärfen.

Das Video wurde bereits auf YouTube veröffentlicht und wird im Mai 2024 noch auf den Social Media Kanälen der Initiative publiziert.

Quelle: „Deutschland spricht über 5G – Dialoginitative der Bundesregierung“